Welcome
Welcome to INK-REPUBLIC Bodymodifications! Take a look and join the world of Tattooart by Harry B. Heimgartner Be different – get modified! Viel Spaß auf unserer Seite. Euer Ink-Republic Team
Get in Touch

Wenn du Fragen an uns hast, dann zögere nicht und schreib uns ;)

E-mail:
Name:
Send message Clear

Gesundheit

Ein Tattoo ist nicht nur Körperschmuck, sondern vor allem auch ein Vorgang, der eine Verletzung der Haut darstellt. Zwar ist der Grad der Verletzung extrem niedrig, trotzdem sind gewisse gesundheitliche Aspekte wichtig und zu beachten.
Da ein frisches Tattoo eine Wunde ist, ist diese best möglich zu pflegen – nur so kann auch das gewünschte Ergebnis erzielt werden. Natürlich klären wir euch mündlich über die Pflege auf und geben euch die Pflegetipps schriftlich mit nach Hause – der Rest liegt in eurer Hand und wenn ihr euch, euren Körper und euren neuen Körperschmuck ernst und wichtig nehmt, habt ihr die besten Voraussetzungen für einen problemlosen Heilungsverlauf.
GANZ WICHTIG: sobald euch auch nur die kleinste Veränderung eurer Haut auffällt, Probleme oder Fragen auftreten, wartet nicht ab, zögert nicht und greift zum Telefon oder kommt ins Studio. Es ist besser, einmal zu oft nach zu fragen, als einmal zu wenig!

Gründe die zum Wohle aller Beteiligten gegen ein Tattoo sprechen:

  • Einfluss von Alkohol (wer tätowiert werden will, muss nüchtern sein)
  • Einfluss von Drogen (wer erwischt wird, darf wieder nach Hause gehen)
  • HIV/Aids
  • Jegliche Formen von Hepatitis
  • Bluterkrankheit
  • Diabetiker (hier müssen wir mit dem behandelnden Arzt sprechen, um gemeinsam eine Entscheidung zu treffen)
  • Einnahme blutgerinnungshemmender Mittel
  • Infektiöse Krankheiten (auch eine Verkühlung/Grippe sollte zuerst ausgeheilt sein)
  • Andere ansteckende Krankheiten
  • Bestimmte Allergien
  • Hautveränderungen wie Pilze, Schuppenflechte, Neurodermitis etc.
  • Immunsuppresion
  • Autoimmunerkrankung
  • Und andere körperliche Probleme, für die eine Tätowierung eine zusätzliche Belastung darstellen würde

 

Auch hier gilt: Verantwortung übernehmen und ehrlich sein. Alle Informationen sind zum Schutz aller wichtig und werden streng vertraulich behandelt. Unsere Gesundheit ist das höchste Gut und nichts kann so wichtig sein, wie eben diese – auch wenn eine Erkrankung ein NEIN zu einem Tattoo mit sich bringt –  Gesundheit geht nun einmal vor. Wir bitten euch um euer Vertrauen und vor allem auch um euer Verständnis.

Top! Copyright by Ink Republic Bodymodifications
Social Links:
FACEBOOK